Schlagwort: Ute Goronczy

Stadtteilbäder unter die Lupe genommen

Ein sogenanntes Bäderstrategiekonzept soll es nun richten. Doch der Reihe nach: 1974 wurden in Kreyenbrück und in Eversten Hallenbäder gebaut. Im Stadtnorden das Freibad Flötenteich. Oldenburg hat damals 135.000 Einwohner*innen. In 2001 wird das Hallenbad am Berliner Platz in der

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Internationaler Frauentag

Getagged mit: , , , , , , ,

Stricken statt parken

Wie lebenswert wäre die Oldenburger Innenstadt, wenn nicht überall Autos herumstehen würden. Also leer herumstehen. Es sitzt niemand darin. Die Autos stehen einfach nur und nehmen den Bewohner*innen Platz für andere Aktivitäten. Was könnten allein die Oldenburger*innen mit diesem Platz

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Ankommen in Oldenburg

Europas Städte stehen vor einer Reihe von vielschichtigen Herausforderungen. Migration, Flucht und Integration sind eine solche Herausforderung. In den letzten 18 Monaten hat diese Thematik große Bedeutung auf nationaler und europäischer Ebene gewonnen. Um diesen Herausforderungen auch nur annähernd gerecht

Getagged mit: , , ,

Neujahrsempfang für Ratsfrauen

Getagged mit: , , , , , ,