Wiederwahl von Frau Sachse

Die Fraktionen der SPD, der GRÜNEN und der Gruppe Die Linke/Piratenpartei haben gemeinsam Oberbürgermeister Jürgen Krogmann geschrieben, was sie, die Wiederwahl der Sozialdernentin Dagmar Sachse betreffend, beschlossen haben. Sachse ist seit dem 01.06.2011 Sozialdezernentin der Stadt Oldenburg. Ihre Amtszeit endet am 31.05.2019:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Krogmann,

im Nachgang zur Ratssitzung vom 25.06.2018 hat es zwischen den Fraktionen SPD, Bündnis 90/Die GRÜNEN und der Gruppe Die Linke/Piratenpartei Gespräche gegeben.

Nachdem rechtlich geklärt ist, dass es zulässig ist, die Wiederwahl von Frau Sachse dem Rat erneut vorzuschlagen, sind die Fraktionen übereingekommen, Frau Sachse im Fall eines erneuten Vorschlages ihrerseits zu unterstützen und mit den Stimmen der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die GRÜNEN und der Gruppe Die Linke/Piratenpartei eine breite Mehrheit im Rat sicherzustellen.

Die Zusammenarbeit mit Frau Sachse in den von ihr verantworteten Bereichen Schule, Bildung und Soziales wollen wir fortsetzen.

Die Fraktionen wollen deshalb erneut auf eine Ausschreibung verzichten und bringen hiermit die Erwartung zum Ausdruck, dass Sie Frau Sachse in der Ratssitzung im August erneut vorschlagen.

 

 

Verwandte Artikel